Moscow International Foto Awards (MIFA) 2020

Franco Botticelli wurde mit seiner Serie „Scotland – Historic and Beautiful“ in der Kategorie Architecture/Buildings Professional, mit Honorable Mentioned ausgezeichnet.

https://www.moscowfotoawards.com/winners/hm/2020/10-24897-20/

Außerdem wurde sein Foto „Dundrennan Abbey, Scotland“ von seiner Serie Scotland – Historic and Beautiful in der Kategorie Architecture/Buildings Professional, mit Honorable Mentioned ausgezeichnet.

https://www.moscowfotoawards.com/winners/hm/2020/10-24902-20

Moscow International Foto Awards (MIFA) ist einer der bedeutendsten Foto Award-Ausstellungen der Welt.

Die Gewinner werden von ihrer angesehenen Jury aus Fotografen und bedeutenden Personen der Fotowelt ausgewählt.

Diese Foto Award Ausstellung wurde von Herrn Hossein Farmani – Lucy Award und Farmani Group – gegründet, einer weltweit führenden Organisation, die seit 1985 Fotografie, Design und Architektur kuratiert und fördert.

Tokyo International Foto Awards (TIFA) 2019

Franco Botticelli wurde mit seiner Serie „Scotland – Historic and Beautiful“ in der Kategorie Portfolio – Fine Art, Professional, mit Honorable Mentioned ausgezeichnet.
https://www.tokyofotoawards.jp/winners/hm/2019/3765/

Außerdem wurde sein Foto „Dundrennan Abbey, Scotland“  von seiner Serie Scotland – Historic and Beautiful in der Kategorie Fine Art – Other, Professional, mit Honorable Mentioned ausgezeichnet.
https://www.tokyofotoawards.jp/winners/hm/2019/3844/

Ebenso wurde er mit seiner Serie „The Mystic Light of Japan“ in der Kategorie Architecture – Buildings, Professional, mit Honorable Mentioned ausgezeichnet.
https://www.tokyofotoawards.jp/winners/hm/2019/3112/

Tokyo International Foto Awards (TIFA) ist eine der bedeutendsten Foto Award-Ausstellungen der Welt.
https://www.tokyofotoawards.jp/

Die Gewinner werden von ihrer angesehenen Jury aus bekannten japanischen und internationalen Fotografen und Kuratoren ausgewählt.

Die Tokyo International Foto Awards (TIFA) Ausstellung wurde von Herrn Hossein Farmani – Farmani Group – gegründet, einer weltweit führenden Organisation, die seit 1985 Fotografie, Design und Architektur kuratiert und fördert.

Siena International Photo Awards (SIPA) 2019

Franco Botticelli wurde mit seinem Foto "Old Town Hall, Bamberg, Germany" als Finalist in Architektur Professionell nominiert.

https://sipacontest.com/about-sipacontest/

Siena International Photo Awards (SIPA) ist einer der bedeutenden Foto Award-Ausstellungen der Welt.

Die Preisverleihung findet am 26. Oktober 2019 um 17.00 Uhr im Teatro dei Rinnovati, Palazzo Pubblico, Il Campo, Siena statt.

Old Town Hall, Bamberg, Germany
Old Town Hall, Bamberg, Germany

International Photography Awards (IPA) 2019

Franco Botticelli wurde mit seinem Foto „Palazzo Ducale, Venedig, Italien“ in der Kategorie: Professionell: Analog/Film, Sonstige mit Honorable Mentioned ausgezeichnet.

http://www.photoawards.com/winner/zoom.php?eid=8-176544-19

IPA ist einer der weltweit renommiertesten internationalen Foto Award-Ausstellungen und präsentiert einige der herausragendsten fotografischen Arbeiten aus der ganzen Welt.

https://www.photoawards.com

Alle Arbeiten der Finalisten werden bei der Lucie Awards Gala am 22. Oktober 2019 in der Zankel Hall in der Carnegie Hall in New York City gezeigt - und die endgültigen Gewinner bekannt gegeben.

LE PRIX DE LA PHOTOGRAPHIE DE PARIS (PX3) 2019

Franco Botticelli wurde mit seiner Serie „Timeless Buildings“ in der Kategorie: Fine Art/Abstract Professional mit Honorable Mentioned ausgezeichnet.
https://px3.fr/winners/hm/2019/1-88829-19/

Le Prix de la Photographie de Paris (PX3) ist einer der bedeutendsten Foto Award-Ausstellungen der Welt.

Die Gewinner werden von ihrer angesehenen Jury aus Fotografen und bedeutenden Personen der Fotowelt ausgewählt.

Der PX3 Paris Photography Prize präsentiert seine 13. kuratierte Gewinnerausstellung vom Dienstag, 9. Juli bis Sonntag, 14. Juli 2019 im Espace Beaurepaire, Paris 75010.

Diese Foto Award Ausstellung wurde von Herrn Hossein Farmani – The Lucy Awards und Farmani Group – gegründet, einer weltweit führenden Organisation, die seit 1985 Fotografie, Design und Architektur kuratiert und fördert.

Moscow International Foto Awards (MIFA) 2019

Franco Botticelli wurde mit seiner Serie "Dreaming Moscow" in der Kategorie: Architectural Buildings Professional mit Honorable Mentioned ausgezeichnet.
https://www.moscowfotoawards.com/winners/hm/2019/10-22205-19/

Moscow International Foto Awards (MIFA) ist eine der bedeutendsten Foto Award-Ausstellungen der Welt.

https://www.moscowfotoawards.com

Die Gewinner werden von ihrer angesehenen Jury aus Fotografen und bedeutenden Personen der Fotowelt ausgewählt.

Die jährliche Ausstellung der Moscow International Foto Awards findet vom 19. bis 23. Juni 2019 im Moscow Photocenter in Moskau statt.

Diese Foto Award Ausstellung wurde von Herrn Hossein Farmani - Farmani Group - gegründet, einer weltweit führenden Organisation, die seit 1985 Fotografie, Design und Architektur kuratiert und fördert.

Franco Botticelli vor der Christ-Erlöser-Kathedrale, Moskau
Franco Botticelli vor der Christ-Erlöser-Kathedrale, Moskau

Arte Laguna Prize 2018.19

Franco Botticelli wurde für seine Serie „The Mystic Light of Japan“ als Finalist und für die Gruppenausstellung des Arte Laguna Prize 2018.19 im Arsenale di Venezia nominiert.

Diese Veranstaltung ist ein international renommierter Kunstwettbewerb, der sich der bildenden Kunst widmet.
120 Werke aus aller Welt waren die Finalisten der 13. Edition des Wettbewerbs und geben einen Einblick in den aktuellen Stand der internationalen zeitgenössischen Kunst.

Die Ausstellung begann mit der Eröffnung am 30. März 2019 und dauerte bis zum 25. April 2019.

https://www.artelagunaprize.com/exhibition18.19/

Franco Botticelli bei der Ausstellung Arte Laguna Prize 2018.19 vor seinem Werk.
Franco Botticelli bei der Ausstellung Arte Laguna Prize 2018.19 vor seinem Werk.

Havanna – ein Blick in den Alltag

Miguel Franco Botticelli präsentiert für die Raiffeisen und Volksbank in der Filiale Nürnberger Str. 22 a, 91052 Erlangen eine individuelle Ausstellung vom 12. März bis 12. Juni 2008.

Havanna – ein Blick in den Alltag

Das Ziel dieses Projektes war, den normalen Alltag der Einwohner Havannas 49 Jahre nach der Revolution zu fotografieren.

Die meisten Fotos sind Schnappschüsse. Für ihn war der Augenblick wichtig, um den Ausdruck in den Gesichtern und den Alltag der Menschen fest zu halten.

Durch die Kamera hat er seinen persönlichen Eindruck des täglichen Lebens der Einwohner Havannas gewonnen und möchte diesen durch seine Bilder an Sie weitergeben.